Unterwegs an Orten und Plätzen

Der mobilen Jugendarbeit kommt in einer sich immer schneller verändernden Umgebung eine wichtige Aufgabe zu. Die JugendarbeiterInnen suchen dabei den Kontakt und das direkte Gespräch mit den Jugendlichen, die sich an den inoffiziellen Treffpunkten aufhalten und anderen Anspruchsgruppen in der Bevölkerung der Gemeinde.

 

Einerseits nehmen die JugendarbeiterInnen Partei für die Bedürfnisse und den Anspruch der jungen Bevölkerung für die Nutzung des öffentlichen Raums. Sie versuchen mit deiner Zielgruppe Lösungen zu entwickeln die den verschiedenen Anspruchsgruppen gerecht werden damit diese erst gar nicht entstehen. Wo dies nicht möglich war, können die JugendarbeiterInnen als Vermittler agieren.

 

Periodisch finden kleinere Veranstaltungen im öffentlichen Raum statt (z.B. Beachvolleyballturnier, Treffpunkt in der Badi, Grillen im Wald, Sport at Night...).

Es gibt keine Öffnungszeiten :-)

Wir sind nicht zu bestimmten Zeiten unterwegs, ausser dann, wenn eine Veranstaltung geplant wurde.

 

Alle JugendarbeiterInnen arbeiten im JHF und die meisten sind auch Draussen unterwegs, je nach Wetter und nach Saison ;-)


Wo ihr uns antreffen könnt....