Im Atelier


Offenes Atelier


Wer gerne bastelt, näht, malt und töpfert - ist bei uns richtig.


Muss ich das Material  mitbringen?

Im Atelier steht eine Fülle als Material zur Verfügung. Dieses kann zu Selbstkosten bei uns bezogen werden.

Wann kann man das Atelier nutzen?

Das Atelier ist am Mittwoch, Donnerstag und Samstagnachmittag offen. Von 14 - 18 Uhr.

Braucht es eine Anmeldung?
Meldet euch einfach mit dem Anmeldelink, dann ist sicher ein Platz für euch frei. 



Weihnachtswerken im Jugend- und Freizeithaus Maur


5. / 12./ 26. November und 10. Dezember - jeweils von 13:30 - 18.00 Uhr

Werkstationen:

5. November - Puppenwerkstatt (Stoff oder Pappmaché) oder Hunde- oder Katzenbett aus einem alten Pulli

Kosten: Puppe aus Stoff Fr. 20.-, Pulli-Bett Fr. 5.-.
Den Pulli muss man selber mitbringen ;-)

(für die Puppenaussteuer muss ein zweiter Sonntag reserviert werden!)

12. November - Nass Filzen und Filzen mit der Nadel

(für grössere Objekte müssen zwei Sonntage reserviert werden!)

Kosten: Fr. 6.-/100 Gramm Wolle

26. November - Tiere aus Ästen und Mini-Glückswächter aus Holz

Kosten: Fr. 15.-/Person

10. Dezember - Pralinen selber machen aus Schokolade und aus Wolle ;-)

Kosten: Fr. 15.-/Person

 

MITTWOCH, 13. Dezember - Weihnachtsguetzi backen.

Kosten Fr. 5.-/Person

 

Alle Workshops sind für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Jüngere Kinder können in Begleitung eines Erwachsenen auch teilnehmen.

 

ANMELDUNG jeweils bis am Mittwoch vor dem Workshop.