Hamburger dello F.

DIESE BURGER VON FABIAN LASSEN SICH SUPER ZUHAUSE VORBEREITEN UND ÜBER MITTAG IM JUGI IN DER MICROWELLE AUFWÄRMEN!!!

 

Zutaten pro Burger:
2 Essl. Olivenöl, 1 Pouletbrüstli, 1 Tomate, 1-2 Salatblätter,1 Hamburgerbrötli, Mayonaise.

 

Olivenöl in der Pfanne erhitzen (zweithöchste Stufe) und die Pouletbrüstli goldbrau anbraten (Achtung, müssen durch sein!).

Brötli halbieren und ca. 5mm hoch mit Mayo bestreichen. Salat in Streifen geschnitten auf das Brötli legen. Dann das gebratene Pouletbrüstli drauflegen.

Die Tomate halbieren und die beiden Hälften in Streifen schneiden. Die Tomatenstreifn auf einem Brett etwas anquetschen und danach auf das Pouletbrüstli legen. Deckel drauf.

Für 2- 5 Minuten in den Kühlschrank oder Gefrierer legen. Dies verhindert, dass das Brötli beim Erwärmen bröckelt.

In der MIcrowelle bei 600 W für ca. 1 Minute aufbachen und dann GENIESSEN!

 

Danke, Fabian für das Rezept!



Vegivariante von Ann und Vanessa

150 gr feine Haferflocken

ca. 1.5 dl Gemüsebopuillon
ca. 250 gr. Gemüse (gekocht)

1 Ei

1/2 Teel. Salz

wenig Pfeffer

1 Bund Petterli

50 gr. geriebener Gruyère

wenig Öl zum braten

 

Peterli und Salatblätter für die Garnitur

 

Haferflocken mit heisser Bouillon übergiessen und 5 min. quellen lassen.

Gemüse fein hacken

Mit allen Zutaten bis und mit Käse mischen und kneten bis die Masse gut zusammenhällt.

 

Die Hände mit kalten Wasser benetzen und ca. 2 cm dicke Hamburger formen.

Öl in der Pfanne erhitzen und die Burger bei guter HItze auf beiden Seiten je 5 min. anbraten.

Herdplatte ausschalten, Deckel auf die Pfanne legen und Hamburger noch zugedeckt ca. 5 min. ziehen lassen.