Hoi Philipp. Was machst du so in der OJAB?


Ich befinde mich im 4. Semester meines Studiums in Sozialer Arbeit an der ZHAW in Zürich. Ich habe bereits vor meinem Studium ein wenig mehr als ein Jahr in einer Tagesschule gearbeitet und habe im Rahmen meines Studiums bereits ein erstes Praktikum in einer Jugendwohngruppe absolviert.

 

Das Studium in Sozialer Arbeit ist meine zweite Ausbildung. Zuvor habe ich eine kaufmännische Lehre in einer Bank gemacht und noch 2.5 Jahre auf dem Beruf gearbeitet.

 

Ich bin motiviert, die Jugendlichen in ihrer Freizeitgestaltung zu begleiten und sie wenn nötig in verschiedenen Lebensthemen zu unterstützen. Zudem freue ich mich, bei zukünftigen Veranstaltungen im Treffpunkt Maur mitwirken zu können.

 

 



Und wenn ich nicht im Jugi bin.....


 

In meiner Freizeit bin ich gerne viel unterwegs. Ich treffe mich oft mit Freunden und mag es Zeit in die Natur zu verbringen.
Ich treibe sehr gerne Sport und brauche dies auch, um ein wenig Abstand von der Arbeit und vom Studium zu kriegen. Ich gehe dafür regelmässig ins Fitnesszentrum.
Wenn es die Zeit und der Geldbeutel zulässt, bereise ich gerne andere Länder und lerne fremde Kulturen kennen.